Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Danke an euch alle! (Small Talk: Off Topic)

verfasst von PeterL ®, 24.03.2012, 14:40

Moin,
was mich an der roehrensparenden Methode stoert ist, dass der Gegenkopplungsgrad fuer die einstellbaren Frequenzbereiche variabel ist, von schwach (anheben) bis stark (absenken). Damit einher geht dann auch eine Veraenderung der Verstaerkereigenschaften wie Klirrfaktor und Innenwiderstand. Seltsamerweise ist diese Methode sogar im Zeitalter billiger Transistoren nicht ausgestorben, es gibt einige HiFi-Geraete von namhaften Herstellern, die diese "Kuechenradiotechnik" haben.

Photos gibt es leider keine von meinem "Wunderwerk", das ist schon mehrere 10 Jahre her... Schade eigentlich, denn damit koennte ich zeigen, wie man brummfreie Verstaerker baut ;-)

(an einem Nachmittag zusammengebraten, es hat mich erstaunt, dass das Ding auf Anhieb funktionierte, wo es doch auch der so ziemlich erste Verstaerker war, den ich ueberhaupt von Grund auf gebaut habe)

73
Peter
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
148842 Postings in 13721 Threads, 2496 registrierte User, 133 User online (2 reg., 131 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum