Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Mechanisches Zeitrelais? (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von Gerd, 28.03.2012, 16:49

Hallo,

das den Vorgaben am besten entsprechende wäre eine Anordnung wie bei den alten Treppenhaus-Automaten.
Die Antriebs-Spule läßt man weg, dreht das Schweinchen um und steuert das ganze mechanisch mit dem Netzschalter

Prinzip: ein Quecksilberschweinchen, welches auf einer Wippe montiert ist, drückt langsam einen Kolben in einen Zylinder, bis es Kontakt gibt.
Die Ablaufzeit wird mit einer Schraube am unteren Ende des Zylinders eingestellt. Je nachdem, wie schnell die Luft entweichen kann, ergibt sich daraus die Verzögerungszeit.

Vorteil: rein mechanische Lösung, und es gibt einen Einschaltkontakt, der direkt die Spannung schalten kann.

Nachteil: das Prinzip ist seit Jahrzehnten ausgestorben, war wohl zu zuverlässig und braucht so gut wie keinen Strom (nur in der Zeit vom Drücken des Tasters bis zum Einschalten des Lichts, also jedesmal beim Einschalten nur ein paar ms).

Gruß Gerd
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
147116 Postings in 13574 Threads, 2473 registrierte User, 26 User online (4 reg., 22 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum