Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Anodenspannung mittels Kaskade? - Dimensionierung? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von *jogi* ® Homepage E-Mail, Mülheim an der Ruhr, 22.04.2012, 22:32

Georg, 12 Volt mit einer Diode gleichgerichtet (Halbwelle!) und einem fetten Elko parallel - probiers aus welche Spannung Du dann hast.
Dann nimmst Du vier Kaskadestufen, 0,05 uF, -damit probierst Du es als erstes aus- so solltest Du auf Deine 200 Volt kommen.

---
Gruß, Jochen
_______________________________
Mein Gehirn ist NICHT käuflich.... - Meine Gedanken sind eh unbezahlbar.....

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
147125 Postings in 13574 Threads, 2473 registrierte User, 25 User online (3 reg., 22 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum